Laserscan Berlin - Über uns

Firmenprofil

Laserscan Berlin besteht seit dem Jahr 2003 und ist eine Partnerschaft zwischen den Öffentlich bestellten Vermessungsingenieuren Jörg Biermann, Jürgen Lucke, Jens Roschke und Sebastian Heldt.

Unser Tätigkeitsbereich ist die Durchführung von terrestrischen 3D-Laserscans und die Analyse und Weiter- verarbeitung der dabei gewonnenen Messdaten. Produkte sind sowohl die Scanpunktwolken selbst, als auch ver- schiedenste Bearbeitungsergebnisse wie zum Beispiel:

     

  • objekt- oder flächenbasierte 3D-Computermodelle in Form von CAD- oder 3D-pdf-Dateien 
  •  
  • Grundriss-, Ansichts- oder Abwicklungspläne als CAD-Dateien, auf Papier oder auf archivsicheren Folien
  •  
  • maßstäbliche Messbilder 
  •  
  • Volumen-, Mengen- oder Maßermittlungen
  •  
  • geometrische Analysen wie Ebenheitsuntersuchungen, Kollisionsprüfungen
  •  
  •  Soll-Ist-Vergleiche oder Verformungsmessungen
  •  
  •  animierte 360-Grad-Fotopanoramen
  •  

Die Größe der Messobjekte kann von wenigen Millimetern bis zu mehreren Kilometern reichen. Die erzielbaren Messgenauigkeiten liegen je nach Objektgröße und Scansystem zwischen 0,001 mm und 3 cm.

Die Scanteams von Laserscan Berlin bestehen aus Vermessungsingenieuren oder -technikern. Alle Teamleiter verfügen über mindestens 10 Jahre Erfahrung in den Bereichen 3D-Laserscanning und Ingenieurvermessung.

Unser Arbeitsanspruch ist eine klare, sofort verständliche und ästhetisch hochwertige Darstellung komplexer Vermessungsergebnisse. Wir arbeiten ständig mit hohem Aufwand an der Entwicklung und Verbesserung innovativer Auswerte- und Visualisierungstechnologien.

Laserscan Berlin
Laserscan Berlin
Laserscan Berlin
Design & Technische Umsetzung e-pixler.de